Der Ruf der Exportnation Schweiz steht auf dem Spiel Neue Blog-Eintrag

Verfasst am 05.11.2018

Kommt die schädliche Initiative durch, geraten zahlreiche stabile Beziehungen zwischen der Schweiz und anderen Ländern ins Wanken. Das können wir uns nicht leisten. Zumindest nicht, wenn wir auch in Zukunft hochwertige Produkte «made in Switzerland» in die ganze Welt exportieren wollen. Darum stimme ich am 25. November 2018 NEIN zur Selbstbestimmungs-Initiative.